Kaffee Kaputt hilft Opfern der Brandstiftung

Rene Bischel, Michael und Linus Hattemer übergeben des „Weihnachtspaket“ an die Hilfsorganisatorin Iris Schütten

Wenn einer Familie in einem Unglück alles genommen wird, ist das schrecklich. Wenn dies auch noch durch böswillige Absicht passiert und dann noch kurz vor dem Weihnachtsfest ist das kaum vorstellbar.

Gut wenn es in einer solchen
Situation Menschen gibt, die Hilfe organisieren und viele, viele die Helfen.

Als das Kaffee Kaputt von den Opfern der Brandnächte erfuhr, wollten wir natürlich auch einen Beitrag leisten. Daher haben wir ein Weihnachtspaket gepackt.

Mit KK-Schal und T-Shirts für die ganze Familie und mit einem kompletten Weihnachts- und Silvestermenü in Form von Gutscheinen für Lebensmittel und für Saft und Wein aus dem Weingut Kronenhof. Denn wenn einem schon soviel Schlechtes auf einmal widerfährt, sollte es doch wenigstens etwas Anständiges zu Essen und zu Trinken geben!

Wir wünschen der Familie alles Gut und hoffen, dass Ihr bald das Geschehne vergessen könnt.

Wer auch helfen möchte, kann sich an Informationen unter Telefon 06132 / 84871 einholen.

Wir wünschen allen Freunden des Kaffee Kaputt auf diesem Wege eine schöne Weihnachtszeit. Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung im abgelaufenen Jahr und freuen uns mit euch auf ein tolles Jahr 2009!